New today: 243 | sold: 682
c
Inseratsbild
1 Video

Fibius

Ad type: auction horse
Ad ID: 2490274
Online since: 4/7/2021
bid on auction
Watch list
Print
r Complain

Further information



The German riding horse is not a discrete breed, but an umbrella term for all warmblood horses which are bred in Germany. The various German warmbloods (Bavarian Warmblood, German Sport Horse, Hanoverian Horse, Holstein Horse, Mecklenburg Warmblood, Oldenburg Horse, Rhineland warmblood, Senner Horse ... More about the horse breed German Riding Horse
FIBIUS
German Riding Horse
Warmblood
Stallion
3 years
15.2 hh
Brown
Dressage
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)

Description

English
  • German
  • Polish
  • Dutch
  • Spanish
  • French
  • English
Klein, aber mehr als fein zeigt, sich uns der charmante Nachkomme von Farrell. Dieser bildschöne und ausdrucksstarke Hengst mit der glänzenden Jacke ist ein Hingucker, an dem kein geschultes Auge schnell vorbeisieht. Bereits mit drei Jahren wirkt er in sich harmonierend und zeichnet sich durch hohe Rittigkeitswerte aus. Noch recht frisch unter dem Sattel, möchte er stets dem Ausbilder gefallen, offeriert sich in einer leichten und zufriedenen Anlehnung und verleiht ein einzigartiges Reitgefühl. Einen hervorragenden Ablauf zeigt er in allen drei Grundgangarten und überzeugt durch eine Qualität der besonderen Güte, die das Potential dieses Hengstes erkennen lässt. Fibius gibt ein sehr einfaches Reitgefühl und ist auch von weniger starken Reitern gut zu Händeln. Einem baldigen Turnierstart sind alle Voraussetzungen gegeben. Er ist ein Nachkomme des Blue Horse Farrell, einem hannoverschen Prämienhengst. Intermediare I siegreich mit 77%, macht er seinem Vater Fürstenball alle Ehre. Er selbst brachte schon viele gekörte Söhne und Reitpferde, die Spitzenpreise auf Auktionen erlangten. Muttervater Sir Donnerhall war Oldenburger Reservesieger, HLP-Sieger und la-Hauptprämienhengst. 2006 wurde er Bundeschampion und fünfjährig Dressurpferde-Vize-Weltmeister. Gefördert bis zur schweren Klasse, wurde er auf Grund von der hohen züchterischen Beanspruchung nicht weiter im Turniersport eingesetzt.
This text has been translated automatically.
Small, but more than fine, the charming descendant of Farrell shows us. This beautiful and expressive stallion with the shiny jacket is an eye-catcher that no trained eye can quickly see by. Already at the age of three, it has a harmonious effect and is characterized by high rideability values. Still quite fresh under the saddle, he always wants to please the instructor, offers himself in a light and satisfied look and gives a unique riding feeling. He shows an excellent sequence in all three basic gaits and convinces by a quality of special quality, which shows the potential of this stallion. Fibius gives a very simple riding feeling and is also good for less powerful riders to handel. All the prerequisites are given for an early start of the tournament. He is a descendant of blue horse Farrell, a Hanoverian premium stallion. Intermediare I victorious with 77%, he does his father Fürstenball all credit. He himself brought many licensed sons and riding horses, which fetched top prizes at auctions. Mother father Sir Donnerhall was Oldenburg reserve winner, HLP winner and la-main premium stallion. In 2006 he became the Bundeschampion and five-year-old dressage horse runner-up. Promoted up to the heavy class, it was not used in tournament sports due to the high breeding stress.

Pedigree

Location

48712 Gescher
Germany


Seller

Ausbildungsstall Holtwiesche
E
48712 Gescher
Germany
We speak:
 

Contact the seller

* These fields must be filled in


Send message

Further ads from these sellers

send via
9 n r
Ausbildungsstall Holtwiesche
E
48712 Gescher
Germany
i