SCHICKES HENGSTFOHLEN Feiner Fürst & Fürstenball Fürst Piccolo

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
4 Videos
+15 Pictures
Horse for Sale
ID: 1337543
price range B
2,500 to 5,000 €

Westphalian
Stallion
Foal (03/2017)
16.2 hh, Final size
Bay-Dark
8/31/2017
Private vendor
19230 Hagenow
Germany
9
+49 (0)15203643167
+49 (0)15203643167
 

Recommend Horse



Your eMail:


Recipients email address:


Details
Seller
FINAL FANTASY
Horse for Sale
1337543
price range B
2,500 to 5,000 €
Westphalian
Stallion
Foal (03/2017)
16.2 hh
Bay-Dark
Dressage
Jumping
Eventing
Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Location
19230 Scharbow
Germany

Description

German
English
Dutch
Weil man leider nicht alle behalten kann...
die ersten Bilder sind von  der Fohlenschau Video auch vorhanden die letzten sind aktuell!
Zum Verkauf steht ein schönes langbeiniges Hengstfohlen Final Fantasy heißt er und ist geboren am 2.03.2017 Er ist ein aufgeweckter korrekt gebauter typvoller junger Mann, der schon jetzt sehr Menschenbezogen ist!

Er ist schon halfterführig wie ein großer :-)  kennt Hufe geben Putzen Sprühflaschen usw!
Final ist regelmäßig beim Schmied je nach Bedarf und er wurde natürlich auch schon mehrmals entwurmt!


Auf Grund der Abstammung, vielversprechend für den späteren Dressureinsatz.

Vater: Feiner Fürst von Fürstenball - Fürst Heinrich -Florestan I
Mutter: Fürst Piccolo- Fidermark -Dänenkönig- Piroschka Abgabe ist ca im November
EM : 169 cm
Bild 7 Mutter Bild 8 Vater

Final darf auch gerne die Sommer bei uns verbringen KOSTENLOS von Mai bis Oktober auf einer 11 Hektar großen Weide altersgemischte Herde mit Teich und Unterstände und viele Bäume


LG Anja Klötzer

Pedigree

19230 Hagenow Germany
+49 (0)15203643167
+49 (0)15203643167
19230%20hagenow-

Contact the seller






Send message

Further information



The origins of the Westphalian breeding lie in the founding of the state stud in Warendorf in 1826, the Breeders' Association itself was founded in 1904. By the end of the Second World War mainly heavier workhorses were bred there, which were used as carriage horses by farmers.Initially, a variety o ...more
9 n r
i
ehorses uses cookies for analyzing the website, to make it work properly and to provide you relevant ads.
You can find more information on privacy. If you would like to continue using our website, please agree with the application of cookies.