Connects Horses & People - Worldwide

Halb-Trakehner mit abgesicherten internationalen Springgenen

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+7 Pictures
Horse for Sale
ID: 1489978
price range D
10,000 to 15,000 €

Westphalian
Stallion
2 years
16.54 hh, Estimated final size
Chestnut
8/9/2018
Private vendor


9
+49 (0)17672450949
H

Recommend Horse


Your eMail:


Recipients email address:


When you click on "Recommend Horse", you agree to our User Agreement and acknowledge reading our User Privacy Notice.

Details
Seller
WANJA
Horse for Sale
1489978
price range D
10,000 to 15,000 €
Westphalian
Stallion
2 years
16.54 hh
Chestnut
Jumping
Eventing
Breeding
Location
97705 Burkardroth
Germany

Description

German
English
Dutch
In WANJA, geb. 10.05.2016, vereinigen sich wertvollste, erfolgreiche internationale Springgene.

Der Vater Waitaki war Nationenpreis- und Weltcup-Pferd von Holger Hetzel. Im Jahr 2000 wurde er zum Trakehnerhengst des Jahres gekürt, 2002 war er weltweit erfolgreichstes deutsches Springpferd in Nationenpreisen. Waitaki hat sich nicht nur innerhalb der Trakehnerpopulation sondern auch in anderen Warmblutzuchten als sicherer Springvererber erwiesen.

Muttervater Balou du Rouet ist bereits in jungen Jahren ein arrivierter Vererber von internationaler Wertschätzung. Er war hochplazierter Bundeschampionatsfinalist und vielfach S-erfolgreich. Der Großvater väterlicherseits, Baloubet du Rouet, war mit Rodrigo Pessoa im Alter von neun bis elf Jahren dreifacher Weltcup-Sieger.

Auf der Mutterseite vereinigen sich mit Ile de Bourbon, Inschallah, Furioso II, Don Carlos und Der Löwe xx Zucht- und Sportheroen von erlesenster internationaler Güte.

Der Hengst ist artgerecht im Herdenverband auf großzügigen Weiden aufgewachsen.
In ihm vereinigt sich Adel mit Kaliber, er ist bildschön mit bestem Interieur, korrektem Fundament und körfähig.

Pedigree

+49 (0)17672450949
97705%20burkardroth

Contact the seller



* Mandatory Field





Send message

Further information



The origins of the Westphalian breeding lie in the founding of the state stud in Warendorf in 1826, the Breeders' Association itself was founded in 1904. By the end of the Second World War mainly heavier workhorses were bred there, which were used as carriage horses by farmers.Initially, a variety o ...more
9 n r
i