Hengstfohlen v. FÜRSTENLOOK QUALIFIZIERT FOHLENCHAMPIONAT LIENEN

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1 Video
+9 Pictures
Horse for Sale
ID: 1348587
6,200 €
Westphalian
Stallion
Foal (05/2017)
8/9/2017
Private vendor
58739 Wickede (Ruhr)
Germany
9
+49 (0)1799347146
+49 (0)2377512283
 

Recommend Horse



Your eMail:


Recipients email address:


Details
Seller
Horse for Sale
1348587
6,200 €
Westphalian
Stallion
Foal (05/2017)
Dressage
Location
58739 Wickede (Ruhr)
Germany

Description

German
English
Dutch
Video anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=zjpQkMlPt2E

Hengstfohlen Fürstenlook zum Deutschen Fohlenchampionat qualifiziert
Das Fohlen stammt vom Bundeschampion Fürstenlook ab!
Die Mutterstute ist von Rosario x Sandro Song, sie vererbt aller beste Gangarten und absolute Klarheit im Kopf.
Alle Nachkommen sind mit bester Rittigkeit ausgestattet.
Das Fohlen hat TOP Gangarten.
Daher erhielt er mit 7 x 8,5 und 2 x 8,0 das begehrte Ticket für Lienen!!!
Beim DEUTSCHEN BUNDESCHAMPIONAT in Lienen konnte er von ca 150 qualifizierten Fohlen mit ausschließlich 8,0 er und 8,5 er Noten
(keine 7er Note) voll von sich überzeugen und schloss das Championat als 37igstes Bestes Hengstfohlen in Deutschland ab!!!!
Er hat nicht nur einen traumhaften Trab mit ganz viel Gangwerk und einer sehr starken Hinterhand und einen traumhaften Bergauf Galopp,
der kleine besticht durch einen überragenden Schritt!!!
Dazu ist er charackterlich einwandfrei! Er ist halfterführig und absolut brav im Umgang!!!

ER WIRD DUNKELFUCHS! Dreimal weiß und zweimal hochgestiefelt!!!

ACHTUNG: WEITERE VIDEOS IN DER FOHLENBÖRSE VON KIKI BEELITZ UND BEI SCHOCKEMÖHLE!!!! Es gibt noch mehr Trab-Videos, kann per Whats-App gesendet werden.
ES LOHNT SICH IHN ANZUSCHAUEN!!! DER WEG WÄRE NICHT UMSONST!
Preis ist vorort verhandelbar!!!

Pedigree

58739 Wickede (Ruhr) Germany
+49 (0)1799347146
+49 (0)2377512283
58739%20wickede-%28ruhr%29

Contact the seller






Send message

Further information



The origins of the Westphalian breeding lie in the founding of the state stud in Warendorf in 1826, the Breeders' Association itself was founded in 1904. By the end of the Second World War mainly heavier workhorses were bred there, which were used as carriage horses by farmers.Initially, a variety o ...more
9 n r
i
ehorses uses cookies for analyzing the website, to make it work properly and to provide you relevant ads.
You can find more information on privacy. If you would like to continue using our website, please agree with the application of cookies.