Connects Horses & People - Worldwide

Bildhübscher Hengstanwärter von Sunday x Dancier

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+5 Pictures
Horse for Sale
ID: 1470512
price range C
5,000 to 10,000 €

Westphalian
Stallion
Foal (04/2018)
8/18/2018
Private vendor
33449 Langenberg
Germany
9
+49 (0)1602071612
 

Recommend Horse


Your eMail:


Recipients email address:


When you click on "Recommend Horse", you agree to our User Agreement and acknowledge reading our User Privacy Notice.

Details
Seller
Horse for Sale
1470512
price range C
5,000 to 10,000 €
Westphalian
Stallion
Foal (04/2018)
Dressage
Breeding
Location
33449 Langenberg
Germany

Description

German
English
Dutch
Tolles Hengstfohlen vom 18.04.2018 mit 3 überragenden Grundgangarten.

Typstark, langbeinig und edel. Ein Hengstanwärter mit allen Qualitäten, um zukünftig im großen Viereck erfolgreich zu werden: raumgreifender Schritt, schwungvoller, elastischer Trab, tolle Hinterhand, energisch abfußend, große Bewegungen, tolle Bergauftendenz.
Er ist sehr menschenbezogen, aber trotzdem aufgeweckt und mit entsprechendem Temperament ausgestattet. 

Bereits bewährte Anpaarung:

Sein älterer Vollbruder besticht ebenfalls durch 3 überragende GGA und enorme Rittigkeit. Er ist Seriensieger in US-amerikanischen Dressurpferdeprüfungen und war letztes Jahr 6. im Finale der 4-Jährigen beim Markel/USEF Young & Developing Horses National Championships in Lamplight/Chicago (US-amerikanisches Pendant zu den deutschen Bundeschampionaten) und hat sich auch dieses Jahr bereits für die Teilnahme bei den 5-Jährigen qualifiziert. Er wurde beim USDF Year End Award 2017 Reserve-Champion USEF und Champion USDF All-Breeds (Westfalen) der 4-Jährigen. 
Sein zweiter Vollbruder ist gerade 3-jährig und wird nun schonend angeritten. Auch er zeichnet sich durch 3 hervorragende GGA, Unerschrockenheit und volles Vertrauen zum Menschen aus - und bringt damit ebenfalls alle Qualitäten mit, um ein erfolgreiches Dressurpferd zu werden. 

Video auf Anfrage.

Pedigree

33449 Langenberg Germany
+49 (0)1602071612
33449%20langenberg

Contact the seller



* Mandatory Field





Send message

Further information



The origins of the Westphalian breeding lie in the founding of the state stud in Warendorf in 1826, the Breeders' Association itself was founded in 1904. By the end of the Second World War mainly heavier workhorses were bred there, which were used as carriage horses by farmers.Initially, a variety o ...more
9 n r
i