Hochtalentierter Trakehnerwallach - 3. jährig

 
 
 
 
 
1 Video
+1 Pictures
Horse for Sale
ID: 1366102
price range D
10,000 to 15,000 €

Trakehner
Gelding
3 years
16.2 hh, Estimated final size
Brown
8/11/2017
Private vendor
31855 Aerzen
Germany
9
+49 (0)1782665422
 

Recommend Horse



Your eMail:


Recipients email address:


Details
Seller
more horses (2)
DONAUFALKE
Horse for Sale
1366102
price range D
10,000 to 15,000 €
Trakehner
Gelding
3 years
16.2 hh
Brown
Dressage
Leisure
Show Hunter
Trakehner Verband
Location
31855 Aerzen
Germany

Description

German
English
Dutch


Sehr typvoller, ungemein bewegungsstarker, langbeiniger und im Wesen besonders sympathischer Wallach aus bestem Mutterstamm. Er weiß sich vom Fleck weg antrittsstark und imposant zu bewegen. Er ist absolut bergauf konstruiert, und bewegt sich grazil und leichtfüßig.

Donaufalke war 2014 Championatsfohlen, sein Vollbruder  Donaukranich gewann 2013 das Niedersächsische Fohlenchampionat der Trakehner beim Trakehner Bundesturnier und wurde als Hengstanwärter nach Holland verkauft.

Donaufalke hat als Hengstanwärter in einer großen Hengstherde auf den Elbweiden an der Nordsee seine ersten 2 Lebensjahre verbracht. Im April 2016 wurde er gelegt, und derzeit wird er schonend angeritten, wobei er sich als Musterschüler zeigt.

Platz vor Preis! Wichtig ist für uns, dass er in gute, fördernde Hände verkauft wird.
Bei ernsthaftem Interesse können per Whatsapp gerne Videos unter dem Reiter geschickt werden. Gerne kann ein Termin zum Probereiten vereinbart werden. Bitte rufen Sie uns unter 0178/2665422 an.

 

Pedigree

31855 Aerzen Germany
+49 (0)1782665422
31855%20aerzen
more horses (2) b
Golden
including video
Hanoverian, Gelding, 3 years, 16.2 hh, Brown
F: DE NIRO | MF: RASCALINO HAN
Dressage - Leisure
DE-31855
Aerzen
price range D
10,000 to 15,000 €

Trakehner, Mare, 1 year, 16.0 hh, Chestnut-Red
F: MÜNCHHAUSEN | MF: CHARDONNAY
Dressage - Leisure
DE-31855
Aerzen
price range C
5,000 to 10,000 €

Contact the seller






Send message

Further information



The Trakehner owes its name to the place Trakehnen in East Prussia, where it was bred by King Frederick Wilhelm at the beginning of the 18th century. Danish, Thoroughbred, and Turkish stallions were crossed with local mares to create an elegant carriage horse. From the early 19th century Arab ...more
9 n r
i
ehorses uses cookies for analyzing the website, to make it work properly and to provide you relevant ads.
You can find more information on privacy. If you would like to continue using our website, please agree with the application of cookies.