Talentierte Schmusebacke: Vielseitiges M-Dressurpferd mit Charme

 
 
 
 
 
1 Video
+1 Pictures
Horse for Sale
ID: 1375588
price range C
5,000 to 10,000 €

Oldenburg
Gelding
14 years
17.0 hh, Height at withers
Brown
9/11/2017
Private vendor
60437 Frankfurt am Main
Germany
9
+49 (0)1721748559
 

Recommend Horse



Your eMail:


Recipients email address:


Details
Seller
Ron Donnerhall
Horse for Sale
1375588
price range C
5,000 to 10,000 €
Oldenburg
Gelding
14 years
17.0 hh
Brown
Dressage
L-ready
L-placed
Leisure
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)
Location
61440 Oberursel (Taunus)
Germany

Description

English
German
Dutch
Ron Donnerhall - wer ihn sieht, ist von seiner Erscheinung fasziniert - von seinen Bewegungen, seiner inneren Ruhe und seiner Abgeklärtheit. Routiniert durchläuft er jede Dressurprüfung und geht mit Dir dorthin, wo immer Du willst. Das ist nicht bloß blödes Verkaufsgeschwätzt, sondern geht allen so, die ihn einmal kennengelernt haben. Er ist ein absoluter Herzensbrecher und Schmusebär mit viel Talent im Koffer.

Er wurde von Anfang an dressurmäßig von erfahrenen Profis gefördert und bis M-Dressur ausgebildet. Traversalen geht er spielerisch in allen Gangarten, fliegende Galoppwechsel waren fast perfekt und er zeigt einen enormen Schwung mit außergewöhnlicher Schubkraft. Auf Turnieren sackte er Erfolge bis L-Dressur ein und ist ein absoluter Schleifensammler durch seine erhabene Erscheinung und tollen Bewegungsabläufe.

Leider kam ihm vor 2 Jahren eine 1-jährige Verletzungspause dazwischen aufgrund eines Fesselträgerproblems an beiden Hinterbeinen (Sehnen waren 10% angegriffen). Dieses ist laut TA vollständig auskuriert, jedoch darf er dadurch nicht mehr springen oder übermäßig in starker Versammlung strapaziert werden. Turniere auf L-Niveau wird er voraussichtlich noch gut gehen können, wenn man ihm die Zeit zum reellen Aufbau gibt. Auf 2 A-Dressuren hat er in diesem Sommer nach nur kurzer Aufbauzeit schon wieder sehr erfolgreich (1. und 2. Platz mit 7,8 und 7,2) geglänzt.

Ron Donnerhall befindet sich bei mir jetzt seit einem halben Jahr in professioneller Rehabilitation (www.psychologie-tiere.de). Ich hatte ihn von einer sehr guten Freundin übernommen, da sie ihn aus gesundheitlichen Gründen ihrerseits nicht mehr antrainieren konnte. Er hat sich in der Zeit bei mir sehr gut entwickelt und wird sicherlich nach etwas weiterer Aufbauarbeit auch wieder in der L-Dressur oder auch ganz vielseitig in anderen Bereichen eingesetzt werden können.

Ron Donnerhall verdient aufgrund seiner Feinfühligkeit jemanden, der ihn mit Herz fördert und das passende Händchen für ihn hat. Ein ambitionierter Freizeitreiter, der ihm viel Abwechslung mit guter Dressurarbeit sowie Bodenarbeit, Zirzensik oder schönen Geländeritten bietet, wird mit ihm einen tollen Partner für lange Zeit an seiner Seite haben. Er geht auch an der Longe, Doppellonge und bei der Arbeit an der Hand hervorragend und ist immer eifrig bei der Sache. Ebenso liebt er die Freiarbeit und reagiert auf die kleinsten körpersprachlichen Signale.

Ein echtes Traumpferd für Liebhaber!

- Absolut geländesicher
- Verladefromm (geht alleine auf den Hänger)
- Schmiedefromm (barhufer, lässt sich sogar mit einer Flex bearbeiten)
- Herdentauglich (sehr gerne in Offenstallhaltung)


Platz vor Preis!
This text has been translated automatically.
Ron Thunder Hall - who sees him, is his appearance fascinated - by his movements, his serenity and his serenity. Routine he goes through every dressage test and goes with you wherever you want. This is not just stupid Verkaufsgeschwätzt, but so goes all who have met him once. He is an absolute heartbreaker and cuddly bear with a lot of talent in the case.

He was from the outset in terms of training by experienced professionals encouraged and educated to M dressage. He goes traversals playful in all Gaits, flying Gallop change were almost perfect and he shows an enormous momentum with exceptional thrust. On tournaments he fell successes until L dressage is an absolute collector of grinding through its noble appearance and great movements.

Unfortunately a 1-year injury break intervened him 2 years ago due to an ankle carrier problem on both hind legs (tendons were attacked 10%). This is completely cured according to TA, however he may thereby no longer jump or be overly strained in strong Assembly. He can go probably still good tournaments at the L level, if you give him the time to real building. On 2A dressage he has shone again very successfully (1st and 2nd place with 7.8 and 7.2) this summer after only a short construction time.

Ron Thunder Hall is located at me now for half a year in professional rehabilitation (www.psychologie-tiere.de). I had taken him from a very good friend, because she could in turn no longer train him for health reasons. He has developed very well in the time with me and is can be used certainly after some further construction work again in the L dressage or also very versatile in other areas.

Ron Thunder Hall deserves someone who encourages him with heart due to its sensitivity and has the appropriate talent for him. An ambitious leisure rider who offers him much variety with good dressage work and floor work, circus, or beautiful terrain riding, will have with him at his side a great partner for a long time. He is also on the lunge, double longe and working on the hand excellently and is always eager for the thing. As well, he loves the free work and responds to the smallest body language signals.

A real dream horse lovers!

- Sure terrain
-Shipping charge Fromm (goes alone on the trailer)
-Forging-pious (barhufer, can be edited even with Flex)
-Suitable for herd, (very much like in open groom)


Square in front of price!

Pedigree

60437 Frankfurt am Main Germany
+49 (0)1721748559
60437%20frankfurt-am-main

Contact the seller






Send message

Further information



The Oldenburg is a sport horse breed which has its origin in North Germany. Oldenburg have already achieved many international successes in show jumping, dressage and eventing. Originally the old typed Oldenburger were bred as heavy work horses, but in the 19th Century the demand for elegant but nev ...more
9 n r
i
ehorses uses cookies for analyzing the website, to make it work properly and to provide you relevant ads.
You can find more information on privacy. If you would like to continue using our website, please agree with the application of cookies.