Korrektes Schwarzwälder Hengstfohlen – ein Herzensbrecher

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+7 Pictures
Horse for Sale
ID: 1380154
price range A
to 2,500 €

Black Forest Horse
Stallion
Foal (04/2017)
15.1 hh, Estimated final size
Chestnut
9/17/2017
Private vendor
49152 Bad Essen
Germany
9
+49 (0)15755659970
 

Recommend Horse



Your eMail:


Recipients email address:


Details
Seller
WIRAGO
Horse for Sale
1380154
price range A
to 2,500 €
Black Forest Horse
Stallion
Foal (04/2017)
15.1 hh
Chestnut
Carriage
Leisure
Breeding
Show
Rheinisches Pferdestammbuch e.V.
 halter accustomed
Location
49152 Bad Essen
Germany

Description

German
English
Dutch
Wirago – (geb. am 10.04.2017) ist das erste Fohlen aus unserer Jungfernrebe.

Sein Vater (Wito von Wildfuchs aus einer Vogtsberg Stute) hat seine Leistungsprüfung mit 8,0 abgelegt und ist somit ein Leistungshengst.

Seine Mutter Jungfernrebe stammt aus den bekannten Stutenstamm der Jungsuse (unter anderen 2 Bundessiegerhengste Mönchberg und Modigliani). Sie wird im kommenden Jahr noch ihre Leistungsprüfung absolvieren – somit könnte Wirago dann 3-jährig auch zur Körung vorgestellt werden.

Wirago kennt schon deutlich mehr als das Fohlen ABC – Er ist dabei jederzeit sehr gelehrig und brav. Über die Themen Anbinden, Hufe geben, Halfterführung ist Wirago schon weit hinaus – er kennt bereits das spazieren gehen (ohne Mutter) und zeigt dabei immer wieder seinen ausgezeichneten Charakter – unser Hufschmied ist auch ganz begeistert.

Wirago verfügt über tolle Grundgangarten und wurde auf der Euregio Fohlenschau in Aachen prämiert.
Zur Zeit üben wir schon das Verladen am Anhänger…

Überzeugen Sie sich und schauen Sie einfach mal vorbei. Kontakt am besten per Whatsapp oder Telefonisch unter 01 57 - 55 65 99 70.
 

Pedigree

49152 Bad Essen Germany
+49 (0)15755659970
49152%20bad-essen

Contact the seller






Send message

Further information



The Black Forest Horse, also called Black Forest cold blood or Schwarzwälder Kaltblut, originates from Baden-Württemberg in Southern Germany, where it was appointed to do work in the forest and in the fields since the 17th Century. When in the mid-20th Century tractors replaced horses, it fell into ...more
9 n r
i
ehorses uses cookies for analyzing the website, to make it work properly and to provide you relevant ads.
You can find more information on privacy. If you would like to continue using our website, please agree with the application of cookies.